Hardtseetriathlon: Versöhnlicher Saisonabschluß

Schon Tradition ist der Saisonabschluß beim Hardtsee in Ubstadt-Weiher. Und so ist es schon fast Pflicht, zu diesem am 02.09.2018 mittlerweile schon zum 31. mal ausgetragenen Wettkampf anzutreten.
Nach meinem Leiba-Crash war natürlich nicht zu erwarten, daß ich bei diesem Wettkampf eine neue Bestzeit erringen könnte. Ziel war, einfach nur zu finishen und möglichst viel Spaß zu haben. Die Schwimmzeit war „nicht allzu brillant“ (logisch, zumindest hatte ich keine Schmerzen), die anderen beiden Disziplinen waren jedoch sehr ordentlich. Das bedeutet, daß ich nach ordentlichem Training im Winter in der nächsten Saison wieder ordentlich zuschlagen kann.

Link zur Veranstaltung: Hardtsee-Triathlon Ubstadt-Weiher