Osterlauf in Rheinzabern

Es darf mal wieder ein Halbmarathon sein: Michael Orth und ich hatten beschlossen, mal wieder einen Halbmarathon zu laufen. Nicht einfach, was einigermaßen familienverträgliches über die Osterzeit zu finden, steht an solchen Tagen doch die Familie ganz oben.
Ostersamstag war eigentlich ideal, da an diesem Tag nicht viel auf dem Plan stand.
Noch am Tag vorher hat wohl jeder der vorangemeldeten Läufer noch überlegt (ich auch), ob die Wahl dieses Wettkampfes denn eine so gute Entscheidung war, hat es doch am Tag zuvor noch teilweise ordentlich geregnet.
Und dann das: nach Frühnebel Kaiserwetter an diesem Tag!

Invalid Displayed Gallery

Wir 3 Läufer der TSG Bruchsal durften einen wunderbaren Wettkampf bei herrlichem Sonnenschein genießen. Und die Zeiten waren auch ganz passabel. Auf in die neue Laufsaison!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.